Impressum
 
   
 
Douro Cruiser Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG
 
 
Ballindamm 8
 
 
20095 Hamburg
 
       
 
Telefon:
+49 (40) 320827-810
 
 
Telefax:
+49 (40) 320827-80
 
 
E-Mail:
 
 
Ust.-ID:
DE 815291677
 
 
Handelsregister:
Hamburg, HRA 113431
 
       
 
Geschäftsführer:
Kai-Michael Pappert,
als Geschäftsführer,der PCE Fondsverwaltung GmbH, diese handelnd als geschäftsführende Kommanditisten der Douro Cruiser Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

 
     
 
Persönlich haftende Gesellschafterin:
 
  Verwaltung Douro Cruiser Schifffahrtsgesellschaft mbH  
  Handelsregister: Hamburg, HRB 119035  
     
     
 
Datenschutzhinweise
 
 


Für uns ist der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ein wesentliches Kriterium. Wir sehen uns besonders verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu wahren und zu schützen. Aus diesem Grund möchten wir Sie im Folgenden über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, dieses Dokument in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Douro Cruiser Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG
Ballindamm 8
20095 Hamburg
Telefon: +49 (40) 320827-810
Fax: +49 (40) 320827-8
E-Mail: info@douro-cruiser-anleihe.de


2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine betroffene Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung, identifiziert werden kann. Als Kennung kommen z.B. ein Name, eine Kennnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung oder andere beso-dere Merkmale, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser betroffenen Person sind, in Betracht.


3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Umgang mit Daten der Besucher der Webseite. Wir verarbeiten Daten ausschließlich soweit dies erforderlich und datenschutzrechtlich zulässig ist, z.B. um den Besuch der Webseite zu ermöglichen, zur Erfüllung vertraglicher Zwecke oder soweit Sie in die Datenverarbeitung einwilligen. Im Einzelnen:


a. Informatorische Nutzung unserer Webseite

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Webseite lediglich informatorisch nutzen und uns keine Informationen zu Ihrer Person übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten. Eine Ausnahme besteht für Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen sowie für Informationen, die uns von eingesetzten Cookies übermittelt werden.
Zum Zweck der technischen Bereitstellung der Webseite ist es erforderlich, dass wir bestimmte, automatisch übermittelte Informationen von Ihnen verarbeiten, damit Ihr Browser unsere Webseite anzeigen und Sie die Webseite nutzen können. Diese Informationen werden bei jedem Aufruf unserer Internetseite auto-matisch erfasst und in unseren Serverlogfiles gespeichert. Wir erheben dabei folgende Informationen: Auf-ruf (Request), die IP-Adresse, Browser-Typ und –Sprache, Datum und Uhrzeit des Aufrufs.
Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs unserer Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtig-tes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Informationen werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

Ferner setzen wir Cookies ein, um Ihnen unsere Webseite zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser bei dem Aufruf einer Webseite auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Ein Cookie enthält eine charakteristische Zei-chenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht. Wir setzen diese Cookies ausschließlich dazu ein, Ihnen unsere Webseite mit ihren technischen Funktionen zur Verfügung zu stellen. Fast alle Browser ermöglichen das Blockieren von Cookies in ihrer Ge-samtheit, die Entfernung von bereits vorhandenen Cookies oder die Warnung vor Cookies, um zu verhindern, dass diese auf Ihrem Gerät platziert werden. Weitere Informationen hierüber finden Sie in der Dokumentation oder in der Hilfedatei Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren von Cookies die Nutzung der Webseite erheblich beeinträchtigen kann. Einige Funktionen unserer Webseite können ohne den Einsatz von Cookies zudem nicht angeboten werden. Ihre Informationen, die wir durch vorstehende technisch notwendige Cookies gesammelt haben, werden von uns nicht verwendet, um Nutzerprofile zu erstellen oder Ihr Surfverhalten auszuwerten.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur technischen Bereitstellung unserer Webseite und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht dabei darin, Ihnen eine ansprechende, technisch funktionierende und benutzerfreundliche Webseite zur Verfügung stellen zu können.

b. Bei einer Anfrage per E-Mail

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO die Möglichkeit, sich an unseren Kundenservice zu richten. Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, geschieht dies freiwillig. Zweck der Erhebung Ihrer persönlichen Daten ist es, Sie zu identifizieren und Ihre Anfrage beantworten zu können. Unser berechtigtes Interesse besteht in unserem wirtschaftlichen Interesse, mit potentiellen neuen Kunden Kontakt aufnehmen zu können.

Die bei Anfragen per E-Mail an uns übertragenen personenbezogenen Daten werden bis zur Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir aufgrund von Aufbewahrungsfristen zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind.


4. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, die aufgrund eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten erfolgt, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen allgemeine oder auf Sie zugeschnittene Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich auf anderem Wege an den Verantwortlichen (vgl. Ziffer 1).

5. Weitergabe von Daten an Dritte / Empfänger der Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Die Datenverarbeitung ist insbesondere erforderlich, um eine hohe Qualität der Kundenbetreuung sicherzustellen.

6. Einsatz pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Diese Website benutzt zur Webanalyse auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir wei-sen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Unsere berechtigten Interessen bestehen in unserem Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseite.


8. Allgemeine Dauer der Datenspeicherung

Die allgemeine Dauer der Speicherung Ihrer Daten ist abhängig von der mit der Speicherung verfolgten Zwecken. Grundsätzlich löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir diese zur Erreichung der mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr benötigen, es sei denn, einer Löschung stehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegen. Nähere Informationen zur Speicherdauer finden Sie in den jeweiligen Abschnitten dieser Datenschutzhinweise.

9. Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bezüglich Ihrer durch uns verarbeiteten Daten folgende Rechte zu:

- das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO;
- ggfs. Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten per-sönlichen Daten gem. Art. 16 DSGVO;
- das Recht auf Löschung und Vergessenwerden Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 17 DSGVO;
- das Recht auf Einschränkung bzw. Sperrung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gem. Art. 18 DSGVO;
- ggfs. Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO;
- das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 21 DSGVO;
- das Recht auf Widerruf ggfs. erteilter Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
- das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO.

Bei weiteren Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Inanspruchnahme einer der Ihnen zur Verfügung stehenden Rechte kontaktieren Sie uns gern.